FC Juventus SG

Rückblick 2018

Auszeichnung an der Delegiertenversammlung des OFV

Anlässlich der Delegiertenversammlung des OFV vom 22. September 2018 in der Lenzerheide wurde unser Verein für den ersten Platz in der eigenen Senioren Meister Gruppe ausgezeichnet.

Senioren 40+

Die neue Saison mit Andrea Sabella auf der Trainerbank zeigt sich ähnlich wie die vergangene Meisterschaft; auch dieses Jahr konnte sich das Team für die Senioren Meister Runde im 2019 qualifizieren, dank dem ersten Platz in der Gruppe mit 5 Siegen und 2 Unentschieden.

Die Senioren Meister Gruppe mit dem FC Frauenfeld, FC Weinfelden-Bürglen, SC Aadorf und dem FC Fortuna wird jedoch ein harter Brocken. Die Motivation ist jedoch sehr gross und das Team wird alles geben, um zumindest die Halbfinals zu erreichen. Wir bedanken uns bei allen Spielern inkl. den Senioren 50+ und die Nicht-Aktiven Spieler für die Leistung in der vergangenen Saison - forza ragazzi!

FC Juventus SG - 17 Punkte
FC Steinach - 16 Punkte
FC Romanshorn-Amriswil - 16 Punkte
FC Fortuna - 13 Punkte
FC Rorschach-Goldach - 9 Punkte
SC Brühl - 6 Punkte
FC Wittenbach - 2 Punkte
FC Arbon 05 b - 1 Punkt

Im Cup wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Viertelfinal-Spiel erreicht. Tolle Leistung, wir werden es nächstes Jahr erneut probieren!

FC Niederstetten - FC Juventus SG 1-2
FC Gossau - FC Juventus SG 0-3
FC Frauenfeld - FC Juventus SG 3-0

Neue Verstärkung für das 40+ Team: Domenico Dattilo

Senioren 50+

Auch die Senioren 50+ unter dem Trainer Carmine Criscillo haben eine herausragende Meisterschaft gespielt, welche sie auf dem 2. Platz beendet haben - tolle Leistung auch hier!

Der Verein bedankt sich bei allen 40+ und 50+ Spieler für die erreichten Resultate, bei allen Sponsoren und Passiv-Mitglieder für die Unterstützung und wünscht euch allen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Postfach 109

9008 St. Gallen

Aktuelle Tweets von Juventus Turin

Copyright © 2014 - FC Juventus St. Gallen

Webdesign by weblabs.ch